Schwabenhäuschen 2b

Art.Nr.: 424_2b

EUR 33,53

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Bitte eine Farbkombination wählen: 2b (Dach grün / Läden braun)




Produktbeschreibung

Im alten Schwabenland standen die Häuser in den Dörfern oft sehr eng beieinander. Es gab wenig Platz, also baute man meist etwas höher. Unser Leyk-Lichthaus zeigt deshalb ein gut ausgenutztes Dach. Strukturmauerwerk und ein Brettergiebel schmücken die Vorderseite dieses putzigen Leyk-Unikates aus Keramik. Die Rückseite ist in Fachwerk ausgeführt. So, meinen wir, könnte ein mittelalterliches Wohnhaus in einem schwäbischen Dorf ausgesehen haben. Erstedition 2003.

Höhe/Breite/Tiefe ca. 12,5/8/9 cm

Wie alle Leyk-Lichthäuser ist auch dieses Leyk-Unikat ausschließlich von Hand gemacht, also echtes „Made in Germany“. Darauf sind wir stolz. Wenn Sie einmal auf der A7 an Rothenburg vorbei kommen, machen Sie eine Betriebsbesichtigung in unserer Keramik-Manufaktur. Wir zeigen Ihnen, wie ein Original Leyk-Lichthaus entsteht. Verfolgen Sie den weg von Anfang an, vom Gießen und Entformen bis zum fertigen Glattbrand in einem 1m³ großen Elektro-Brennofen. Jedes Keramik-Lichthaus wird etwa 20mal in die Hand genommen, bis es endlich fertig ist. Das dauert ungefähr 3 Wochen, je nach Modell. Und dann gönnen Sie sich noch eine Tasse Kaffee oder eine sonstige Erfrischung in unserem Lotosgarten (nicht im Winter).

Was passt zum Schwabenhaus? Am besten vielleicht das Pärchen auf der Bank oder die Mutter mit Kinderwagen aus unserer Miniaturen-Kollektion.