• Deutsch
  • English

Plönlein (Sprossenfenster + Bürgersteig)

Wenn man vom Marktplatz durch die Obere und die Untere Schmiedgasse geht, läuft man direkt darauf zu. Zwischen Siebersturm links und Kobolzellertor rechts sieht man es schon vom Weitem – das meistfotografierte Fachwerkhaus der Stadt.

Höhe/Breite/Tiefe ca. 16/10,8/14 cm


89.899978

EUR 89,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 458

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 2-10 Tage

  • Bitte eine Farbkombination wählen:

Plönlein (Sprossenfenster + Bürgersteig)



Plönlein (Sprossenfenster + Bürgersteig)

Wenn man vom Marktplatz durch die Obere und die Untere Schmiedgasse geht, läuft man direkt darauf zu. Zwischen Siebersturm links und Kobolzellertor rechts sieht man es schon vom Weitem – das meistfotografierte Fachwerkhaus der Stadt. Das Leyk-Team hat ein Lichthaus aus Keramik daraus gemacht. Erstedition 2012.

Höhe/Breite/Tiefe ca. 16/10,8/14 cm

Das Haus am Plönlein stellte das Leyk-Team vor besondere Herausforderungen:  Es steht am Hang zwischen zwei Straßen. Zur oberen Straße, dem Plönlein, hat es zwei Etagen, zur unteren Straße aber drei. Wie kann man das darstellen? Bernd Schulz-Leyk hat sich dieser Aufgabe gestellt. Herausgekommen ist ein Lichthaus mit angebautem Bürgersteig und einer (tatsächlich vorhandenen) Treppe von der oberen zur unteren Straße.

Dieses Keramikhaus von Leyk Lichthäuser zeichnet sich durch akribisch gearbeitete Sprossenfenster auf der Giebelseite aus. An den Längsseiten entspricht die Fenster-und Türengestaltung genau der Wirklichkeit. Die reine Handarbeit aus unserer Keramik-Manufaktur in Rothenburg,  Erlbacher-Str. 108, garantiert Ihnen erstklassige  Qualität. 100% Made in Germany.

Der Nachtwächter könnte gerade vorbei spazieren, oder der Briefträger könnte die Post bringen. Oder eine Kutsche könnte vorbei fahren. In der Miniaturen-Kollektion von Leyk Lichthäuser finden Sie sicher Figuren, die Ihnen dazu gefallen.